Beitragsnachricht


Angie: Geburtstagsfest im Falkenhof

Liebes Team von Falkenhof,

am 6.4. haben wir den 11.Geburtstag unseres Sohnes bei Euch gefeiert. Es war einfach großartig! Eine liebevoll gedeckte Tafel mit Tee, der allen bestens schmeckte, dann die vielen Aktivitäten draußen mit der tollen Flugvorführung als Highlight. Am Ende ein Quiz mit netten Preisen, Besuche im Streichelzoo - auch unsere "coolen Jungs" fanden die Ziegen und Kaninchen super. Und am Ende ein leckeres Würstchen am Lagerfeuer. Ein perfekter Nachmittag, die Zeit verging wie im Flug! Unsere Geburtstagsgäste waren auch ganz begeistert.

Vielen Dank!

Angela und Johannes aus Berlin


Donnerstag, 11. April 2019
Stephanie Bothien: Falkner für einen Tag

Ich wollte mich noch einmal für den Falknertag am vergangenen Samstag bedanken. Der Tag war perfekt organisiert und Ihr Team mit viel Aufmerksamkeit dabei. Man merkt, wie viel Zeit, Fürsorge und Herzblut Sie in Ihr Lebensprojekt investieren. Der Falkenhof sieht so schön gepflegt aus, eine richtige Augenweide! Aber nicht nur die Arbeit mit den Vögeln, sondern auch die Arbeit mit den Kindern finde ich bewundernswert. Schön, dass es heute für die kleine Generation so viele Möglichkeiten gibt. Ich habe 2001 ein freiwilliges soziales Jahr in einer Kita absolviert. Hätte es damals schon eine Möglichkeit wie jetzt auf Ihrem Hof gegeben, dann wäre ich "Ihr Mann" gewesen :-) Es wäre damals die perfekte Vorbereitung auf den tierärztlichen Beruf gewesen.
Ich wünsche Ihnen weiterhin alles Gute, Erfolg, Glück und motivierte Mitarbeiter!


Mittwoch, 10. April 2019
FCL: Wintererlebnis Greifvögel

Lieben Dank an Ilka, Toni und das ganze Team für das tolle Erlebnis, einmal einen Saka-Falken nicht nur auf der Faust ganz aus der Nähe betrachten, sondern auch mit ihm spazieren gehen und ihn füttern zu können.

Ein schöne, bleibende Erinnerung!

Euch weiterhin viel Erfolg bei und Freude an der Arbeit mit diesen beeindruckenden Tieren!

 


Sonntag, 13. Januar 2019
Peter Buhleier: Einen Tag als Falkner

Hallo,

am 6. Oktober durfte ich mit meinem Sohn und meiner Tochter einen Tag als Falkner bei Euch erleben.

Ein unvergessliches Erlebnis.

Ihr habt das ganz toll gemacht.

Kann man nur weiter empfehlen

 

LG Peter, Michael und Luisa


Mittwoch, 31. Oktober 2018
Klaus: Ich träumte, ich sei ein Waldkautz

Ich träumte, ich sein ein Schmetterling,
ein hin und her flatternder Schmetterling.
Plötzlich erwachte ich.
Nun weiß ich nicht:
War ich ein Junge, der träumte,
er sein ein Schmetterling,
oder bin ich ein Schmetterling,
der träumte, er sei ein Junge?

Tschuang Tse (365-290 v.Chr.)

 

Ich träumte, ich sei ein Waldkautz,
ein hin und her flatternder Waldkautz.
Plötzlich erwachte ich.
Nun weiß ich nicht:
War ich ein alter Mann, der träumte,
er sei ein Waldkauz,
oder bin ich jetzt ein Waldkauz,
der träumte, er sei ein alter Mann.

Sotetsu Yuzen, 31.10.2018

Ja, es war immer ein Traum von mir, diesen würdevollen Greifvögeln, den Königen der Lüfte, nahe zu sein.

Am 31.11.2018 war ich Gast auf dem Falkenhof Ravensberge, ein Erlebnis von unbeschreiblicher emotionaler Dimension.

Ich wurde "Falkner für einen Tag" unter verschiedensten Greifvögeln.
Zu den Einblicken in die Falknerei gehörten:
- Essensvorbereitung (Küken und Mäuse) für die Atzung,
- Erlernen eines Falknerknotens mit einer Hand,
- Aufnehmen eines Vogels per Falknerhandschuh,
- Spaziergang durch den Wald zum Waldhaus Großer Ravensberg mit Greifvogel auf dem Handschuh,
- Beobachten von Greifvögeln im Sturzflüg auf eine Beuteattrappe und vieles weitere Wissenswerte.

Die Präsentation der Vögel durch Frau Ilka Simm-Schönholz, eine wunderbare Frau mit einem großen Herzen für all ihre Wildvögel, war der Abschluss eines traumhaft schönen und dennoch wirklichen Tages auf dem Falkenhof und im Waldhaus Potsdam.

Die Symphonie von Empathie, Imagination und Realität als gegenseitiges Geschenk von Vogel- und Menschenherz wird in mir beglückend und befreiend weiterklingen gerade in einer Welt der Gier nach immer neuen Events und des materiellen, unersättlichen Habenwollens.

Mit einer Tierpatenschaft - mögen es möglichst viele sein - kann jeder die Versorgung und Pflege dieser wunderbaren Greifvögel unterstützen - und sich wie auch anderen Menschen eine winzig kleine Insel bewahren, auf der Mensch- und Vogel-Sein nach in einem Miteinander auf beglückende Weise einen Zufluchtsort haben.

Sotetsu Yuzen


Mittwoch, 31. Oktober 2018
 
Powered by Phoca Guestbook

Wir bilden aus

Bewirb Dich bei uns auf eine Lehrstelle als Tierpfleger/Tierpflegerin für Tierheim / Tierpension. Wir beraten Dich gern und freuen uns auf Deine Bewerbung.

Zum Kontaktformular


Mach Dein FÖJ

Bei uns kannst Du auf dem Falkenhof oder in der Waldschule das FÖJ absolvieren. Wir beraten Dich gern und freuen uns, Dich bald in unserem Team begrüßen zu dürfen.

mehr Informationen zum FÖJ


Geschenkideen

Verschenken Sie doch zum Beispiel einen Gutschein für eine Flugshow auf dem Falkenhof oder für "Falkner für einen Tag". Sprechen Sie uns an – wir haben viele Ideen.

zum Online-Buchungssystem


Jahreskalender 2019

Greifvögel-Kalender im A3 und A4 Format erhältlich

Vorschau



Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok